Berücksichtigen Sie neue Technologien, bevor Sie in Videokonferenzen investieren

Wenn Sie über eine Investition in Videokonferenztechnologie nachdenken, nehmen Sie sich die Zeit, um sich über neue Technologien wie WebRTC zu informieren, und darüber, welchen Einfluss sie auf die Branche haben könnten. Mit WebRTC wird die Videokommunikation für jeden mit einem entsprechenden Webbrowser zugänglich. Mit dieser Technologie wird die Anzahl der möglichen Videoteilnehmer deutlich steigen und somit das Versprechen des allgegenwärtigen Einsatzes von Videokommunikation zunehmend erfüllt. WebRTC wird dynamische und weitreichende Konsequenzen in Umgebungen haben, in denen eine große Anzahl von gelegentlichen Anwendern aktiv ist. Hierfür wird jedoch Infrastrukturtechnologie benötigt werden. Das bedeutet, dass WebRTC die Videokommunikation verstärkt, statt sie zu ersetzen.