Mobile Videokommunikation: Anrufe von jedem Mobilgerät

Mobile Mitarbeiter mussten immer mit verpassten Gelegenheiten zur Kommunikation und Zusammenarbeit zurechtkommen. Mit der exponentiellen Zunahme an Mobilgeräten verfügt jedoch fast jeder auf der Welt über ein bisher ungenutztes Mobilgerät zur Videokommunikation, das man immer bei sich hat. Mit der Zunahme des BYOD-Trends (Bring Your Own Device, Verwenden eigener Geräte) ist die Integration von Mobilgeräten in Ihre Videokonferenzstrategie von entscheidender Bedeutung. Damit wird die Zusammenarbeit über Video auf dieselbe Weise und mit derselben Funktionalität wie im Büro ermöglicht. Außerdem ist es einfach und kostengünstig.