Schützen Sie Ihren Geschäftsfortbestand auch im Katastrophenfall – mit Videokonferenzen

Möchten Sie mehr über die Vorteile von Videokonferenzen für Unternehmen erfahren? Das Wetter, Feuer, Naturkatastrophen, Epidemien – die Liste der Faktoren, die ein Unternehmen beeinflussen und unkontrollierbar sind, kann einem Angst machen. Die Aschewolke, die sich 2010 über Europa ausbreitete, führte zum Ausfall von mehr als 100.000 Flügen, und 10 Mio. Menschen saßen fest. Die wirtschaftlichen Kosten von Lebensmittelvergiftungen im Zusammenhang mit dem Norovirus werden allein in den USA auf $ 5,8 Milliarden jährlich geschätzt. Es wird vermutet, dass 80 % aller Unternehmen, die von einem großen Störfall betroffen sind, entweder nie wieder öffnen oder innerhalb der nächsten 18 Monate schließen. Aber es gibt auch gute Nachrichten. Mit Videokonferenzen können Sie in Verbindung bleiben und dafür sorgen, dass Ihr Unternehmen immer in Betrieb ist – auch von anderen Standorten aus, sogar unter katastrophalen Umständen.