Microsoft Lync 2013

Die Lifesize-Apps unterstützen die Umgebungen Skype for Business 2015 und Microsoft Lync 2013. Wenn die Bereitstellung nicht als offener Partnerverbund konfiguriert ist, müssen Sie lync.lifesizecloud.com als Verbundpartner hinzufügen.  Sie benötigen auch Folgendes:

  • Ein auf dem Edge-Server installiertes, öffentlich ausgestelltes Zertifikat
  • Weitere Informationen zur Konfiguration Ihrer Firewall finden Sie unter Netzwerk-Ports öffnen im Abschnitt „Microsoft Lync“ und „Skype for Business“. 
  • SRV Record für Ihre Lync-Domäne aktualisiert


Microsoft Lync 2013-Partnerverbund

Zur Einleitung des Partnerverbunds zwischen Ihrem Lync 2013-Server und dem cloudbasierten Lifesize-Service:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Microsoft Lync Front-End- oder Standard Edition-Server an und öffnen Sie die Microsoft Lync-Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Partnerverbund und externer Zugriff in der Systemsteuerung des Microsoft-Lync-Servers aus.
  3. Wählen Sie im Bereich Externe Zugriffsrichtlinie „Zugriff durch Partnerbenutzer“ aus. Klicken Sie auf Bearbeiten > Details einblenden und anschließend auf Kommunikation mit Partnerbenutzern aktivieren.
  4. Wählen Sie im Bereich Zugriffs-Edge-Konfiguration die Optionen Partnerverbund aktivieren und  Partnerdomainerkennung aktivieren aus.
  5. Fügen Sie im Bereich SIP-Partnerverbunddomains eine neue Domain hinzu, die auf lifesizecloud.com verweist. Der Zugriffs-Edge-Dienst (FQDN) ist lync.lifesizecloud.com.