Benutzern erweiterte Berechtigungen erteilen

Lifesize-Administratoren können Benutzern die Erlaubnis erteilen, auf die Administratorkonsole zuzugreifen sowie andere Benutzer, Meetings und Systeme zu verwalten.

  1. Klicken Sie in der Administratorkonsole auf  Verzeichnis.
  2. Suchen Sie den Benutzer im Verzeichnis und klicken Sie den Benutzernamen an.
  3. Wählen Sie unter der Registerkarte „Benutzer bearbeiten“ die Option Benutzer Zugriff auf die Administratorkonsole erteilen aus.
  4. Klicken Sie auf Benutzer aktualisieren.

Lizenzierten Benutzern kann eine der drei Rollen innerhalb der Lifesize-App zugewiesen werden. Diese Rollen und ihre Fähigkeiten sehen folgendermaßen aus:

Benutzer

  • Anrufe tätigen und entgegennehmen
  • Ihr eigenes Audio oder Video stummschalten
  • Ein Meeting erstellen und leiten
  • Einen Passcode für ein von Ihnen geleitetes Meeting einrichten
  • Teilnehmer zu einem von Ihnen geleiteten Meeting hinzufügen oder daraus entfernen
  • Alle Teilnehmer eines von Ihnen geleiteten Meetings stummschalten
  • Mit Benutzern oder einer Gruppe chatten (wenn die Chat-Funktion vom Administrator aktiviert wurde)
  • Ein Meeting per Live Stream übertragen (wenn die Live Stream-Funktion vom Administrator für den Meetingraum aktiviert wurde)
  • Ein Meeting aufzeichnen (wenn die Aufzeichnungsfunktion vom Administrator aktiviert wurde)
  • Festlegen, wer eine von Ihnen geleitete Aufzeichnung ansehen kann.


Superuser

Gleiche Berechtigungen wie andere Benutzer und zusätzlich:

  • Nutzungsberichte anzeigen
  • Einen Benutzer zu einem Superuser machen
  • Einen Superuser zu einem Benutzer machen
  • Superuser und Benutzer verwalten und löschen 
  • Jegliche Meetings, die nicht vom Administrator geleitet werden, verwalten und löschen
  • Chat aktivieren oder deaktivieren
  • Aufzeichnung aktivieren oder deaktivieren
  • Live-Streaming für bestimmte Meetings aktivieren oder deaktivieren
  • Lifesize Icon-Ereignisbenachrichtigungen aktivieren oder deaktivieren
  • Einzelanmeldung (SSO) konfigurieren
  • Integration mit gängigen Kalenderservices konfigurieren
  • PSTN-Einwahlnummern, Icon-Hintergrund und Meeting-Layouts konfigurieren
  • Benutzer, die in der Lifesize-App neue Konten erstellen können, anhand ihrer E-Mail-Domains beschränken


Administrator (Admin)

Gleiche Berechtigungen wie Benutzer und Superuser und zusätzlich:

  • Das Konto und die Berechtigungen eines Administrators können von Benutzern oder Superusern nicht verändert oder gelöscht werden.