Die Nutzung von Kamera und Mikrofon erlauben

Wenn Sie Lifesize in einem Browser öffnen, werden Sie dazu aufgefordert, den Zugriff auf Ihre Kamera und Ihr Mikrofon zu erlauben. Sollten Sie Lifesize den Zugriff auf Ihre Kamera und Ihr Mikrofon nicht gestatten wollen oder zuvor verweigert haben, können Sie diese Berechtigungen in den Browsereinstellungen ändern.

 

Google Chrome (Windows und macOS)

  1. Öffnen Sie Chrome und gehen Sie zu der angegebenen Lifesize-Gast-URL.
  2. Klicken Sie rechts neben der Adresszeile auf Mehr.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld Einstellungen aus, um die Einstellungen in einem neuen Browser-Tab zu öffnen.
  4. Klicken Sie links auf Erweitert, um das Menü auszuklappen, und anschließend auf Datenschutz und Sicherheit.
  5. Klicken Sie auf Website-Einstellungen.
  6. Wählen Sie Kamera oder Mikrofon aus.
  7. Wählen Sie die Lifesize-Gäste-URL aus der Liste der zuvor besuchten Websites aus.
  8. Ändern Sie unter Berechtigungen über das Dropdown-Menü auf der rechten Seite die Kamera- bzw. Mikrofoneinstellung zu Erlauben.
  9. Schließen Sie den Tab „Einstellungen“.

 

Google Chrome (Android)

  1. Öffnen Sie Chrome und gehen Sie zu der angegebenen Lifesize-Gast-URL.
  2. Tippen Sie rechts neben der Adresszeile auf Mehr.
  3. Tippen Sie auf Website-Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Kamera oder Mikrofon und anschließend zum Aktivieren auf „An“ (bei Bedarf).
  5. Wenn die Lifesize-Gast-URL in der Blockierliste aufgeführt wird, tippen Sie auf die Website und ändern Sie anschließend die Kamera- und/oder Mikrofoneinstellungen zu Erlauben.
  6. Verlassen Sie die Einstellungen.

 

Microsoft Edge (Windows und macOS)

  1. Öffnen Sie Edge und gehen Sie zu der angegebenen Lifesize-Gast-URL.
  2. Klicken Sie auf das Schlosssymbol links von der Adresszeile.
  3. Ändern Sie im Dialogfeld über das Dropdown-Menü rechts von Kamera und/oder Mikrofon die Einstellung(en) zu fragen oder erlauben.
  4. Schließen Sie das Dialogfeld.
  5. Aktualisieren Sie die Seite, um die Einstellungen zu aktualisieren.