Was ist neu in Lifesize Cloud: Sechs neue Updates

Was für einen Unterschied ein Jahr macht! Im Januar 2014 war Lifesize ein hardwareorientiertes Unternehmen mit der Vision, sich als SaaS-Anbieter neu zu erfinden und unser Produktportfolio und unsere Roadmap auf eine Cloud-Lösung zu konzentrieren, die sich noch in der Entwicklung befand. Im Mai 2014 haben wir Lifesize eingeführt® Cloud, und die Transformation begann. Die Kundenakzeptanz war enorm und es kamen Funktionsanfragen. Alle paar Wochen seit der Einführung haben wir ein Software-Update mit neuen Funktionen veröffentlicht. Einige Veröffentlichungen waren groß, aber keine war so umfangreich wie unsere letzte Veröffentlichung von 2014. Heute freut sich Lifesize, unsere größte Welle neuer Funktionen des Jahres einzuführen.

Sehen Sie sich unser neues Lifesize Cloud in Action-Video an. Da Videos im Mittelpunkt all unserer Aktivitäten stehen, gibt es wirklich keinen besseren Weg, um zu zeigen, wie Lifesize Cloud ein vernetztes Erlebnis bietet.

Also, was ist neu in Lifesize Cloud?

Browserbasierte Aufrufe-Internet Explorer® Benutzer können jetzt mit Windows über ihren Webbrowser an Anrufen teilnehmen® 10 oder Windows 11, zusätzlich zu Google Chrome™. Safari® und Firefox® wird 2015 verfügbar sein.
Favoriten– Beides Mac® und Windows-Benutzer können jetzt Favoritenlisten erstellen, die es Benutzern ermöglichen, ihre häufigsten Kontakte schnell anzurufen.
Katzen—Mac- und Windows-Benutzer können auch miteinander chatten, was die Zusammenarbeit in Echtzeit verbessert.

Das ist nicht alles!

Audioanrufe– Lebensgroß® Benutzer der 220™-Serie können jetzt mit dem Lifesize Phone Audioanrufe über die lokale Telefonanlage tätigen, sodass kein zweites Telefon für Audiokonferenzen im Besprechungsraum erforderlich ist.
Lokaler Telefonzugang weltweit—Einwahlnummern für mehr als 40 Länder weltweit, einschließlich Russland, Zypern und Südkorea.
Verbesserte Einblicke für Account Manager– Die Webkonsole kann jetzt tiefer in die unternehmensweite Lifesize-Nutzung eintauchen und ohne zusätzliche Kosten auf Anrufnutzungsinformationen für alle Benutzer und Räume zugreifen, was es Lifesize-Benutzern ermöglicht, Nicht-Cloud-Benutzer einfach zu importieren, Nutzungsdaten anzuzeigen und bestimmte Anrufinformationen abzurufen.

Ziemlich aufregendes Zeug, oder? Können Sie sich vorstellen, wie Lifesize Cloud in einem Jahr aussehen könnte? Wir haben einige großartige Ideen und können es kaum erwarten, sie Wirklichkeit werden zu lassen. Ein Jahr macht wirklich einen großen Unterschied.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Neuigkeiten

Lifesize Cloud entwickelt sich schnell und wir freuen uns, Sie an Bord zu haben. Überprüfen Sie unbedingt unsere Kürzliche Updates und Was gibt's Neues Abschnitte auf unserer Website, um über die neuen Funktionen in jeder Version auf dem Laufenden zu bleiben.

Möchten Sie Lifesize Cloud testen? Laden Sie unsere 14-tägige kostenlose Testversion herunter hier .