Was ist neu in Lifesize Cloud: 7 Funktionsverbesserungen

Lifesize Cloud wurde am 21. Mai 2014 angekündigt und ist die einzige Videolösung auf dem Markt, die ein vernetztes Erlebnis für Desktops, Mobilgeräte und insbesondere Konferenzräume bietet. Seit unserer Einführung im Mai haben wir eine Reihe von Funktionsverbesserungen hinzugefügt, um dieses Angebot für unsere Kunden noch besser zu machen. Wir möchten diese Funktionen im heutigen Blogbeitrag mit Ihnen teilen:

Was gibt's Neues?

1. In unserer neusten Version dieser Woche können Benutzer jetzt die lebendigste, realistischste Videoqualität auf dem Markt mit bis zu 720p60-Gruppenvideoanrufen auf Lifesize Icon-Raumvideosystemen erleben!

2. Jeder kann jetzt Lifesize Cloud-Statusaktualisierungen anzeigen und abonnieren und sein eigenes Benutzerprofil aktualisieren.

3. Account Manager haben jetzt die Möglichkeit, ihre E-Mail-Adresse in der Webkonsole zu ändern, was Unternehmen die Möglichkeit gibt, Account Manager schnell und einfach zu ändern.

4. Account Manager können jetzt auch alle ihre registrierten Videosysteme zentral über die Webkonsole verwalten.

5. Benutzer von Windows-Apps können jetzt: einen Gast einladen; als Gast an einem Meeting teilnehmen; und Meetings hinzufügen, bearbeiten und löschen. Sie können auch die Anzahl der Teilnehmer an ihrem Anruf sehen.

6. Mac-App-Benutzer können jetzt: persönliche Kontakte in ihrem Verzeichnis hinzufügen, bearbeiten und löschen.

7. Wir haben auch sichergestellt, dass .NET v4.5.1 vor der Lifesize Cloud-App auf Windows-Laptops installiert wurde, was eine vereinfachte Installation ermöglicht.

Im Einklang mit unserer Innovationsgeschichte wird Lifesize unsere Cloud-Lösung weiter verbessern, um sicherzustellen, dass sie für Unternehmen jeder Größe optimal ist. Wenn Sie mehr über unsere neuesten Updates erfahren möchten, schauen Sie vorbei Was gibt's Neues und Kürzliche Updates.

Möchten Sie Lifesize Cloud testen? Laden Sie unsere 14-tägige kostenlose Testversion herunter hier .