Lifesize Icon-Ereignisbenachrichtigungen

Mit Lifesize können Sie den Zustand Ihrer Lifesize Icons proaktiv überwachen. Lifesize kontrolliert die Bedingungen und benachrichtigt Sie sofort per E-Mail, wenn gefährliche Bedingungen erkannt werden. Die Benachrichtigungseinstellungen können Sie in der Administratorkonsole festlegen.

Lifesize benachrichtigt Sie bei folgenden Bedingungen:

Ereignistyp

Beschreibung

Offline

Dieses Lifesize Icon ist seit mindestens 3 Minuten offline.

Offline Dieses Lifesize Icon war nach Beginn eines Software-Upgrades mehr als 40 Minuten lang offline.

Mikrofon nicht verbunden

Die Verbindung zum Mikrofon ist seit mindestens 3 Minuten getrennt.

Display nicht verbunden

Die Verbindung zum Display ist seit mindestens 3 Minuten getrennt.

Telefon nicht verbunden

Die Verbindung zum Telefon ist seit mindestens 3 Minuten getrennt.

SIP2-Registrierung fehlgeschlagen

Die Verbindung zum SIP-Registrar 2 ist seit mindestens 3 Minuten getrennt.

Hoher Audio-Paketverlust

Das Gespräch verzeichnete einen Audio-Paketverlust von über 3 %.

Kritischer Audio-Paketverlust Das Gespräch verzeichnete einen Audio-Paketverlust von 100 %.
Hoher Video-Paketverlust Das Gespräch verzeichnete einen Video-Paketverlust von über 3 %.
Kritischer Video-Paketverlust Das Gespräch verzeichnete einen Video-Paketverlust von 100 %.

 

Benachrichtigungen einrichten

  1. Gehen Sie in der Administratorkonsole auf Erweiterte Einstellungen.
  2. Wählen Sie die Registerkarte „Funktionen und Optionen“ aus und wählen Sie das Kontrollkästchen Lifesize Icon-Ereignisbenachrichtigungen aktivieren aus.
  3. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, an die Lifesize die Benachrichtigungen senden soll.
  4. Hinweis: Sie können nur eine E-Mail-Adresse eingeben.

  5. Klicken Sie auf Aktualisieren.

Tipp: Sie sollten E-Mail-Benachrichtigungen an ein speziell dafür eingerichtetes Postfach senden. Bei größeren Unternehmen mit mehreren Icons im Einsatz wäre es eine Überlegung wert, die E-Mail-Benachrichtigungen an Ihr Ticket-System zu senden.

Hinweis: Sie können den Status eines Icon jederzeit prüfen, indem Sie in der Adminkonsole auf die Seite „Videosysteme“ gehen.

Gehen Sie auf Öffnen von Ports, um sich zu vergewissern, dass Ihre Firewall ausgehenden Zugriff von Ihrem Netzwerk auf die folgenden Zielports für die Statusüberwachung zulässt.