Gesprächsstatistik: Desktop-App

Sie können während eines Anrufs Informationen sammeln: Wählen Sie hierfür in Ihrer Desktop-App nach Beginn des Anrufs Anruf > Statistik aus.

Die Statistik umfasst Audio- und Videoübertragung und Empfangsdaten wie Bandbreite und Paketverlust. Diese Daten geben häufig den Grund für Probleme während eines Anrufs an. Die Statistik beinhaltet auch Übertragungsdaten von Präsentationen.

Die Videostatistik beinhaltet:

  • Auflösung (in Pixel) des übertragenen oder empfangenen Videobildes
  • den Video-Codec
  • den Anteil der pro Sekunde übertragenen Videodaten in Kilobit
  • die Video-Bildrate in Bildern pro Sekunde

Die Audiostatistik beinhaltet:

  • den verwendeten Audio-Codec
  • den Anteil der pro Sekunde übertragenen Audiodaten in Kilobit
  • den Anteil der pro Sekunde übertragenen oder empfangenen Audiodatenpakete in Kilobyte.

Audio- und Videostatistiken beinhalten jeweils:

  • Jitter, der die zeitliche Abweichung (in Millisekunden) beim Eingang der Pakete anzeigt
  • die Anzahl der Datenpakete, die ihr Ziel im letzten Abtastintervall nicht erreicht haben
  • die Anzahl der seit Anrufbeginn verloren gegangenen Pakete
  • den Paketverlust im letzten Abtastintervall als Prozentsatz

Wenn Sie die Statistik speichern wollen, kopieren Sie diese in Ihre Zwischenablage und fügen Sie sie in ein Dokument ein.