Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist Lifesize sehr wichtig. Wir bemühen uns darum, Ihre persönlichen Informationen vertraulich zu behandeln. Dadurch, dass wir sicherstellen, dass Sie die Online-Datenschutzbestimmungen von Lifesize kennen und verstehen, können wir Ihnen einen besseren Service anbieten. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, und lesen Sie die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen, um zu erfahren, wie wir mit Ihren persönlichen Informationen umgehen.

Lifesize-Datenschutzbestimmungen:

IHRE PRIVATSPHÄRE & SICHERHEIT

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist Lifesize sehr wichtig. Wir bemühen uns darum, Ihre persönlichen Informationen vertraulich zu behandeln. Indem wir sicherstellen, dass Sie die Datenschutzrichtlinie von Lifesize verstehen und wissen wie Lifesize persönliche Informationen, die auf der Website www.lifesize.com („Website“) erfasst werden, verwendet und schützt, können wir Ihnen einen besseren Service anbieten. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, und lesen Sie die nachfolgende Datenschutzrichtlinie, um zu erfahren, wie wir mit Ihren persönlichen Informationen umgehen. Bei Fragen oder Anliegen können Sie uns unter privacy@lifesize.com kontaktieren.

ERFASSUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN

Warum wir persönliche Daten erfassen

Lifesize erfasst und verwendet Ihre persönlichen Daten, um Ihnen einen überragenden Kundendienst bieten zu können. Darüber hinaus verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um Sie über die neuesten Produktankündigungen, Softwareaktualisierungen und Sonderangebote auf dem Laufenden zu halten und Ihnen andere Informationen, von denen wir annehmen, dass sie für Sie von Interesse sind, zukommen zu lassen. Dazu gehören gelegentlich Informationen anderer Technologieanbieter über Produkte und Services, die den Wert Ihrer Lifesize-Produkte steigern können. Gelegentlich verwenden wir Ihre persönlichen Daten auch dazu, uns online oder telefonisch an Sie zu wenden, um Sie um Ihre Teilnahme an einer Marktforschungsumfrage zu bitten, damit wir wissen, wie zufrieden unsere Kunden sind und so bessere Produkte entwickeln können.

Die Arten der erfassten persönlichen Informationen

In dieser Datenschutzrichtlinie beziehen „persönliche Informationen“ sich auf Informationen, die dazu verwendet werden können, Sie eindeutig zu identifizieren oder individuell zu beschreiben.  Das schließt persönliche Informationen ein, die uns den Kontakt zu Ihnen ermöglichen (entweder persönlich oder online), wie z. B. :

  • Ihr Name
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihre Postanschrift
  • Der Benutzername und das Kennwort Ihres Kontos
  • Ihr Titel und der Name Ihres Unternehmens
  • Ihre IP-Adresse
  • Der Name Ihrer Domain
  • Ihre demografischen Angaben

Darüber hinaus werden die folgenden Arten von Informationen automatisch erfasst, wenn Sie ein Produkt oder einen Service von Lifesize, einschließlich Lifesize Cloud, nutzen:

  • Seriennummer des Geräts
  • Softwareversion
  • Angeschlossene Hardwareprodukte
  • Benutzerdefinierte Einstellungen
  • Weitere Systeminformationen
  • Anrufdaten (wie Anzahl der Anrufe, Teilnehmer und Gesprächsdauer)

Informationen, die Sie angeben oder die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website, Produkte und Services von Lifesize erfasst werden, werden in Ihrem Lifesize-System und/oder auf den Servern von Lifesize gespeichert, wie nachfolgend in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Angabe von persönlichen Informationen

Sie können persönliche Informationen angeben, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren oder wenn Sie unsere Produkte und Services nutzen, beispielsweise wenn Sie Software von Lifesize herunterladen, sich bei Ihrem Konto anmelden, auf Produktinformationen und Aktualisierungen zugreifen, unseren Newsletter lesen, sich für ein Seminar anmelden, aufgrund von technischen Diensten oder Support auf ein Portal zugreifen, oder sich auf einer Seite anmelden, die eine Autorisierung erfordert. Darüber hinaus bitten wir Sie gelegentlich um Ihre Teilnahme an einer Umfrage. Sie wissen in jedem dieser Fälle, welche persönlichen Informationen Sie preisgeben, da diese von Ihnen manuell eingegeben werden. Wenn Sie sich gegen eine Registrierung und die Bereitstellung von Informationen entscheiden, können Sie nach wie vor den Großteil der Website nutzen. Leider können Sie in diesem Fall nicht auf Bereiche zugreifen, die eine Registrierung erfordern.

Automatische Erfassung von Informationen

Die Server-Protokolle von Lifesize erfassen automatisch bestimmte Informationen über die Hardware und Software Ihres Computers, wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Produkte oder Services nutzen. Bei diesen Informationen kann es sich beispielsweise um Folgendes handeln: Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem, eine Beschreibung der verbundenen Lifesize-Produkte und die Art der Nutzung dieser Produkte, die Art des Browsers, Domainnamen, Zugriffszeiten, Internetdienstanbieter und verweisende Webadressen. 
Lifesize und Dienstleistungsunternehmen von Dritten erfassen nicht-personenbezogene Daten bezüglich Ihrer Nutzung der Website. Das geschieht über „Cookies“ (kleine Textdateien, die von einem Webserver auf der Domain, die den Cookie auf Ihrer Festplatte gesetzt hat, gelesen werden können), kumulierte Daten von Internet-Tags (z. B. Web-Beacons), und die Nachverfolgung von Navigationsdaten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Seite Cookie Compliance Management
Wir erfassen zudem Informationen wie die URL der Website, die Sie zuvor besucht haben, die Seiten, die Sie auf unserer Website besuchen, und Transaktionsinformationen (Downloads, Anforderungen, etc.). Diese Informationen dienen dazu, dass wir besser verstehen können, wie Sie mit unserer Website interagieren. Das hilft uns dabei, unsere Marketingmaßnahmen zu optimieren und unsere Werbeanzeigen auf anderen Websites zu verwalten, so dass wir Ihnen anhand Ihrer Aktionen auf unserer Website persönlich angepasste Angebote anzeigen können. Falls Sie Ihre Einstellungen zu gezielten Werbeanzeigen ändern möchten, besuchen Sie bitte die Seite Consumer Opt-Outder Network Advertising Initiative und verwenden Sie das Tool für die Nicht-Teilnahme dieser Unternehmen. Bitte beachten Sie, dass Sie unabhängig von Ihren Einstellungen weiterhin nicht-personalisierte Werbeanzeigen erhalten werden. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, oder Cookies vollkommen deaktivieren. Das könnte dazu führen, dass bestimmte Funktionen unserer Website nicht funktionieren.

Funktionen der sozialen Medien

Diese Website beinhaltet Funktionen der sozialen Medien, wie die Facebook-Schaltfläche „Gefällt mir“ und verschiedene Widgets, einschließlich der Schaltfläche „Teilen“ (nachfolgend zusammengefasst als „Funktionen“). Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse und die auf unserer Website besuchte Seite erfassen, und können Cookies setzen, um die Funktion ordnungsgemäß auszuführen. Diese Funktionen werden entweder von Dritten oder direkt auf unserer Website gehostet. Sie ermöglichen es Ihnen, Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website auf Ihrer Profilseite hochzuladen und mit anderen in Ihrem Netzwerk zu teilen. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen den Datenschutzbestimmungen des Unternehmens, von dem die Funktion angeboten wird.

Kauf von Produkten

Jegliche Zahlungsinformationen, die Sie auf unserer Website angeben, einschließlich Kreditkarteninformationen, werden von unserem Zahlungsanbieter und nicht von Lifesize selbst erfasst. Unser Zahlungsanbieter ist dazu berechtigt, die angegebenen Informationen ausschließlich im Rahmen der Erbringung dieser Dienstleistung zu erfassen und zu verwenden. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinie unseres Zahlungsanbieters, die Sie bei der Angabe Ihrer Informationen einsehen können.

Speicherung von aufgezeichneten Inhalten in der Cloud

Kunden können bestimmte Produktfunktionen aktivieren, um die Kommunikation von Teilnehmern während Konferenzen mit Lifesize Cloud aufzuzeichnen. Wenn solche Funktionen von Kunden aktiviert wurden, werden Konferenzaufnahmen in Form von Videos und Chatprotokollen (zusammengefasst als „aufgezeichnete Cloud-Inhalte“ bezeichnet) von Lifesize gespeichert, wo dies möglich ist. Je nach Art der aufgezeichneten Cloud-Inhalte können Kunden von Lifesize einstellen, wie lange diese gespeichert werden sollen und sie nach Wunsch löschen. Lifesize wird geeignete technische und Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um aufgezeichnete Cloud-Inhalte vor unberechtigtem Zugriff und/oder unberechtigter Nutzung zu schützen. Wenn ein Kunde die Aufzeichnungs- und Speicherfunktionen von Lifesize Cloud nutzt, unterliegt diese Nutzung den Nutzungsbedingungen von Lifesize Cloud. Der Kunde kann diese Funktionen jederzeit nach freiem Ermessen deaktivieren. Lifesize darf aufgezeichnete Cloud-Inhalte ohne die Zustimmung des Kunden weder einsehen noch entschlüsseln.

Bewerber, aktuelle und ehemalige Mitarbeiter

Wenn Sie diese Website nutzen, um sich für eine Stelle bei Lifesize zu bewerben, werden wir die von Ihnen angegebenen persönlichen Informationen nutzen, um Ihre Bewerbung zu bearbeiten und Bewerbungsstatistiken aufzustellen. Sofern nicht anderweitig durch das geltende Recht vorgeschrieben, werden wir Ihre persönlichen Informationen nicht an Dritte weitergeben (zum Beispiel im Zusammenhang mit der Prüfung von Referenzen), ohne Sie darüber zu informieren. Nachdem der Bewerbungsprozess abgeschlossen ist, können wir, unabhängig von dem Erfolg der Bewerbung, Informationen über Bewerber einbehalten. Wir können auch anonymisierte statistische Informationen über Bewerber einbehalten, um unsere zukünftigen Bewerbungsprozesse zu verbessern. Der Firmensitz von Lifesize befindet sich in Austin, Texas. Informationen über Mitarbeiter und Bewerbungen werden dort oder an anderen globalen Standorten von Lifesize aufbewahrt. Sobald eine Person in ein Beschäftigungsverhältnis mit Lifesize tritt, erstellen wir eine Personalakte in Bezug auf dieses Arbeitsverhältnis und machen zu diesem Zeitpunkt weitere Angaben zu unserer Verwahrung personenbezogener Daten.

Persönliche Daten von Kindern

Wir erfassen wissentlich keine persönlichen Informationen von Besuchern der Website oder Nutzern von Produkten oder Services von Lifesize, die unter 13 Jahre alt sind. Sollten wir feststellen, dass uns solche persönlichen Informationen vorliegen, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um diese Informationen zu löschen.

Umfang

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Informationen, die über die Website, Produkte und Services von Lifesize, einschließlich Lifesize Cloud, erfasst werden. Für weitere Informationen zu Lifesize Cloud, klicken Sie bitte hier, um die Datenschutzrichtlinie von Lifesize Cloud zu lesen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Ihre Nutzung unabhängiger Websites oder der Funktionen der sozialen Medien, zu denen Sie über einen Link von dieser Website gelangen können. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen jeder von Ihnen besuchten Website aufmerksam zu lesen.

WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN VERWENDEN

Verwendung von persönlichen Informationen

Lifesize verwendet Ihre persönlichen Informationen ausschließlich für den Zweck, für den Sie uns die Informationen angegeben haben, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte

Lifesize verkauft, vermietet oder tauscht keine Informationen von Kunden oder Nutzern an unabhängige Dritte bzw. mit unabhängigen Dritten aus. Da es sich bei Lifesize allerdings um ein globales Unternehmen handelt, können Ihre persönlichen Informationen an andere Dritte auf der ganzen Welt weitergegeben werden, die mit Lifesize zusammenarbeiten oder Lifesize bei der Bereitstellung von Produkten und Leistungen unterstützen. Beispielsweise können wir Ihre persönlichen Informationen in folgenden Fällen weitergeben:

  • Lifesize schließt weltweit Verträge mit Partnern für verschiedene Vertriebskanäle, z. B. mit Verteilern oder Wiederverkäufern, um Produkte und Services an Endbenutzer zu verkaufen. Wir verlangen von unseren Partnern, Ihre persönlichen Daten gemäß der Lifesize-Datenschutzrichtlinie zu schützen.
  • Lifesize arbeitet mit Versandunternehmen zusammen, um effizient Produkte an Kunden zu liefern. In diesem Fall geben wir Ihre persönlichen Daten ausschließlich zum Zweck von Versand und Lieferung weiter.
  • Wir können mit verbundenen und unabhängigen Dienstleistern zusammenarbeiten, um Ihnen einen Service zu bieten. Beispielsweise können wir einen E-Mail-Dienstleister damit beauftragen, Ihnen in unserem Auftrag Mitteilungen per E-Mail zu senden. Alle Dienstleister unterliegen einer strikten Verschwiegenheitspflicht und verarbeiten Ihre Informationen ausschließlich in unserem Auftrag und gemäß unseren Anweisungen.
  • Wir können zensierte oder anonymisierte Informationen weitergeben, jedoch nur nachdem wir die Daten so bearbeitet haben, dass Empfänger Sie anhand der Daten nicht identifizieren können oder die Daten anderweitig mit Ihnen in Verbindung bringen können.
  • Wir können Informationen weitergeben, wenn dies erforderlich ist, um Ihre oder unsere gesetzlichen Rechte zu wahren, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder wenn es erforderlich ist, um den Anordnungen eines Gerichts oder einer Regierungsbehörde nachzukommen. Wir können auch gesetzlich dazu verpflichtet sein, Ihre persönlichen Daten an Regierungsbehörden herauszugeben, z. B. an Strafvollzugsbehörden in Ländern, in denen wir oder Dritte in unserem Auftrag vertreten sind.
  • Wir können Informationen an andere Unternehmen weitergeben, wenn wir einen Zusammenschluss mit diesem Unternehmen planen oder von diesem Unternehmen aufgekauft werden. Wir können auch Informationen an jedes Unternehmen weitergeben, das an einem Zusammenschluss, einer Übertragung oder einem Verkauf unserer Vermögenswerte oder unseres Unternehmens beteiligt ist.
  • Jegliche Informationen, die Sie in den öffentlichen Bereichen unserer Website, z. B. in Foren, Blogs oder anderen Bereichen veröffentlichen, stehen der Öffentlichkeit zur Verfügung und solche Informationen können von uns nach freiem Ermessen wiederverwendet und erneut veröffentlicht werden.
  • Wir können Informationen weitergeben, um die Rechte oder das Eigentum von Lifesize, einschließlich der Website, zu schützen und zu verteidigen. Dies kann auch geschehen, wenn wir der Auffassung sind, dass diese Weitergabe im öffentlichen Interesse liegt.

Sollten wir Ihre persönlichen Daten aus anderen als den oben genannten Gründen weitergeben, werden wir vorab Ihre Einwilligung einholen, beispielsweise über E-Mail, per Klick auf einen Link, über eine Möglichkeit, online Ihr Nichteinverständnis zu erklären, oder anderweitig. Für den Fall, dass wir Ihre persönlichen Informationen an Dritte weitergeben, fordern wir von dieser Drittpartei den Schutz Ihrer Informationen gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.  Unsere Zulieferer haften uns gegenüber dafür, sich an das geltende Recht zu halten. Wir überprüfen routinemäßig ihre Angaben, Zertifizierungen und Registrierungen im Zusammenhang mit Verbraucherdatenschutz und Datensicherheit.  Soweit das geltende Recht nichts Gegenläufiges aussagt, haftet Lifesize nur dann für Verstöße Dritter gegen diese Datenschutzrichtlinie, wenn wir unserer diesbezüglichen Sorgfaltspflicht nicht nachkommen.

Verwendung von anonymisierten Informationen

Wir verwenden auch anonyme und kumulierte Daten, um Statistiken und Berichte für verschiedene Unternehmenszwecke zu erstellen. Das geschieht unter anderem im Zusammenhang mit der Erhaltung der Funktionsweise der Website, Produkte und Services von Lifesize, und zu Zwecken des Marketings.

Mitteilungen per E-Mail

Lifesize sendet gelegentlich E-Mails an Nutzer, um diese über Produkte und Services zu informieren. Wir verwenden auch Zählpixel, um insgesamt festzustellen, wie oft unsere E-Mails geöffnet werden.

Zustimmung zur Übertragung

Persönliche Informationen, die von der Website, den Produkten oder Services von Lifesize erfasst werden, können in den USA oder an weltweiten Standorten von Lifesize, verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften oder Vertretern gespeichert und verarbeitet werden. Mit Ihrer Nutzung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Verarbeitung, Verwaltung und Übertragung von persönlichen Daten außerhalb Ihres Landes zu. Das schließt die USA und andere Regionen ein, deren geltende Gesetze zum Datenschutz möglicherweise weniger umfassend oder nicht identisch mit den entsprechenden Gesetzen in dem Land Ihres Wohnsitzes und/oder Ihrer Staatsangehörigkeit sind.

VERWALTUNG & PRÜFUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Ihre Zustimmung

Wenn Sie unsere Website verwenden, stimmen Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Lifesize zu, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. Diese Datenschutzrichtlinie schafft weder vertragliche oder andere gesetzliche Rechte für oder im Interesse irgendeiner Partei, noch ist sie dafür bestimmt.

Ihre Auswahlmöglichkeiten und die Verweigerung der Zustimmung

Wenn Sie nicht mit dieser Datenschutzrichtlinie oder den darin enthaltenen Bestimmungen einverstanden sind, können Sie von der Nutzung unserer Website, Produkte oder Leistungen absehen. Sie können auch jederzeit die Informationen, die wir über Sie speichern, einsehen, bearbeiten und/oder löschen. Soweit gesetzlich zulässig, kommen wir jeder Anfrage einer Prüfung, Änderung oder Entfernung Ihrer Informationen umgehend nach. Sie haben auch die Möglichkeit, uns dazu anzuweisen, bestimmte auf Sie bezogene Informationen zu aktualisieren oder zu deaktivieren/entfernen. Sie können uns auch kontaktieren, um die Entfernung Ihrer persönlichen Informationen aus dem Blog, aus Foren oder aus anderen öffentlichen Bereichen auf unserer Website zu verlangen. Es kann sein, dass es Lifesize nicht möglich ist, alle Ihre persönlichen Informationen oder Teile davon zu entfernen. In diesem Fall werden wir Sie über die Gründe dafür informieren. Bitte kontaktieren Sie uns über eine der folgenden Möglichkeiten:

  • Telefon: +1-877-LIFESIZE oder +1-512-347-9300
  • Kontakt: Chief Privacy Officer
  • Postanschrift: Lifesize, Inc.
    Attn:  Chief Privacy Officer
    1601 South Mopac Expressway, Suite 100
    Austin, Texas 78746, USA
  • E-Mail: privacy@lifesize.com

Sie können sich vom Erhalt von E-Mails zu Marketingzwecken abmelden, indem Sie den Anweisungen in der erhaltenen E-Mail folgen. Alternativ können Sie auch die Seite zur Verwaltung von Abonnements auf unserer Website nutzen. Bei einer Anfrage zur Überprüfung der Informationen, die uns zu Ihnen vorliegen, wird Lifesize diese innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Anfrage beantworten.
Wann immer wir Sie nach persönlichen Informationen fragen, geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Zustimmung zu der Nutzung Ihrer Informationen für bestimmte Zwecke zu verweigern. Wir bewahren Ihre Informationen solange auf, wie Ihr Benutzerkonto aktiv ist, solange es für die Bereitstellung der Leistungen an Sie erforderlich ist, oder sofern es für die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, die Klärung von Streitfragen oder die Durchsetzung unserer Verträge erforderlich ist.

SCHUTZ VON INFORMATIONEN

Der Schutz Ihrer persönlichen Informationen ist Lifesize sehr wichtig. Um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Informationen vertraulich bleiben, geben wir diese Datenschutzrichtlinien an alle Mitarbeiter von Lifesize weiter. Wir setzen auch verschiedene Technologien und Sicherheitsverfahren wie z. B. SSL-Verschlüsselung ein, um Ihre persönlichen Daten vor unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Verwendung und unberechtigter Weitergabe zu schützen. Alle erfassten Informationen werden in einer gesicherten Datenbank gespeichert. 

Leider kann kein System, in dem persönliche Daten über das Internet übertragen werden, zu 100 % vollständige Sicherheit garantieren. Verschiedene Faktoren können die Sicherheit von persönlichen Informationen beeinträchtigen, einschließlich unberechtigtem Zugriff auf oder Nutzung von unserer Website oder Fehlfunktionen der Hard- oder Software. Lifesize kann die Sicherheit Ihrer Informationen, die über die Website oder die Services erfasst werden, nicht garantieren. Die Übertragung von persönlichen Informationen über unsere Website oder die Produkte und Services von Lifesize geschieht auf eigenes Risiko.

Bitte beachten Sie, dass es auch in Ihrer Verantwortung liegt, folgende Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, wenn Sie diese Website und die Produkte und Services von Lifesize nutzen:

  • Schützen Sie Ihre Zugangsdaten, einschließlich Ihrem Benutzernamen und Passwort;
  • Stellen Sie sicher, dass keine weitere Person die Website nutzt während Ihr Gerät auf der Website angemeldet ist. Das schließt die Anmeldung über ein mobiles Gerät oder über eine mögliche gemeinsame Wi-Fi- oder Internetverbindung ein;
  • Melden Sie sich ab oder schließen Sie die Website, wenn Sie diese nicht nutzen; und
  • Sichern Sie weitere Kontoinformationen.

Wenn Sie glauben, dass Ihr Konto oder Ihre persönlichen Informationen gefährdet sind, kontaktieren Sie uns so schnell wie möglich über die in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben Kontaktinformationen. Diese Richtlinien werden gemäß den Ausführungen auf https://www.privacyshield.gov verwaltet.

Lifesize hält sich in Bezug auf die Erhebung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Informationen, die von der Europäischen Union und der Schweiz aus an die USA übertragen werden, an die vom US-Handelsministerium (Department of Commerce) aufgestellten Bestimmungen der Privacy-Shield-Abkommen zwischen der EU und den USA sowie zwischen der Schweiz und den USA. Hierzu gehören personenbezogene Informationen im Kontext eines Arbeitsverhältnisses. In diesem Zusammenhang verpflichtet sich Lifesize zur Zusammenarbeit mit den Datenschutzbehörden der EU (DSB) und dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) sowie zur Beachtung der von diesen Behörden in Bezug auf Personaldaten ausgegebenen Anordnungen.  Lifesize hat dem US-Handelsministerium (Department of Commerce) gegenüber in einer Zertifizierung erklärt, dass es sich an die Grundsätze des „Privacy Shield“ hält. Im Falle eines Konfliktes zwischen der vorliegenden Datenschutzrichtlinie und den Privacy-Shield-Grundsätzen haben die Privacy-Shield-Grundsätze Vorrang. Weitere Informationen zum Programm „Privacy Shield“ sowie zu unserer Zertifizierung finden Sie auf https://www.privacyshield.gov/

DURCHSETZUNG & KONFLIKTLÖSUNG

Lifesize führt regelmäßig Selbstkontrollen durch, um die Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie zu gewährleisten. Es wird regelmäßig geprüft, dass diese Richtlinie zutreffend ist, bestimmte Informationen umfassend abdeckt, umgesetzt wird sowie leicht einsehbar und zugänglich ist. Wenn Sie Fragen oder Anliegen zu der Datenschutzrichtlinie von Lifesize oder dieser Website haben, kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:
Telefon: +1-877-LIFESIZE oder +1-512-347-9300
Kontakt: Chief Privacy Officer
Postanschrift: 
Lifesize, Inc.
Attn: Chief Privacy Officer
1601 South Mopac Expressway, Suite 100
 Austin, Texas 78746, USA
E-Mail-Adresse: 
privacy@lifesize.com

Gemäß den Privacy-Shield-Grundsätzen verpflichtet sich Lifesize dazu, Beschwerden zu unserer Erhebung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nachzugehen und zu lösen. Personen in der EU und der Schweiz, die Fragen oder Beschwerden zu unserer Einhaltung des Privacy Shield oder unserer Datenschutzrichtlinie haben, wenden sich bitte zuerst über die oben genannten Kontaktdaten an Lifesize.

Wenn Sie unseren Datenschutzbeauftragten bereits kontaktiert und nach Einräumung einer angemessenen Bearbeitungszeit für Ihre Beschwerde weiterhin Datenschutz- oder Datennutzungsanliegen haben, die wir nicht zu Ihrer Zufriedenheit lösen konnten, kontaktieren Sie bitte unseren US-amerikanischen Drittanbieter zur Lösung von Streitfragen (kostenfrei) über https://feedback-form.truste.com/watchdog/request. TRUSTe-Streitbeilegungsvorgänge werden auf Englisch abgewickelt.

Die dem Privacy Shield entsprechende Datenschutzrichtlinie von Lifesize und deren Umsetzung unterliegen den Untersuchungs- und Vollstreckungsbefugnissen der Handelskommission der USA (US Federal Trade Commission, FTC).  Wenn ein Streitfall nicht anderweitig beigelegt werden kann, können Sie sich unter bestimmten Umständen (genauer beschrieben auf der Privacy-Shield-Website auf https://www.privacyshield.gov/) an das Privacy-Shield-Schiedsgericht (Privacy Shield Panel) wenden, um ein bindendes Schiedsgerichtsverfahren anzufordern. 

ÄNDERUNGEN DIESER BESTIMMUNGEN

Diese Datenschutzrichtlinie kann jederzeit von Lifesize geändert werden. Wir werden Sie hierüber durch Hinweise auf unserer Website informieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu prüfen und sich darüber zu informieren, wie Lifesize Ihre persönlichen Informationen schützt. Durch die weitere Nutzung unserer Website, nachdem Änderungen oder Erweiterungen dieser Datenschutzbestimmung mitgeteilt wurden, stimmen Sie jeglichen Änderungen und Erweiterungen zu. In jedem Fall werden wir ohne Ihre Einwilligung keine Änderungen vornehmen, die die Sicherheit Ihrer bereits erfassten persönlichen Daten beeinträchtigt. Vielen Dank für Ihr Interesse an Lifesize und unseren Produkten und Leistungen.

Stand: 26. Oktober 2017