System zur Nutzung mit VoIP konfigurieren

  1. Öffnen Sie einen Web-Browser und navigieren Sie zu der IP-Adresse Ihres Icon. HINWEIS: Die IP-Adresse können Sie auf Ihrem Phone HD durch Antippen von Start > System anzeigen.
  2. Scrollen Sie zur Rubrik VoIP herunter und nehmen Sie folgende Einstellungen vor:
  3. PBX-Integration PBX-Integration aktivieren.
    SIP-Benutzername SIP-Benutzername für das Gerät
    Benutzername für die Autorisierung Benutzername für die SIP-Serverautorisierung. Legen Sie nur einen Wert fest, wenn dies vom Registrar oder Proxy verlangt wird.
    Autorisierungskennwort Autorisierungskennwort für SIP-Server. Legen Sie nur einen Wert fest, wenn dies vom Registrar oder Proxy verlangt wird.
    SIP-Registrar Wenn aktiviert, wird ein SIP-Registrar verwendet.
    SIP-Registrar-Hostname Hostname oder IP-Adresse des SIP-Registrars.
    SIP-Registrierung Direkt oder über Proxy auswählen.
    Zur Registrierung mit einem SIP-Registrar zu verwendender Kommunikationspfad. SIP-Geräte verwenden Registrierungseinstellungen, um ihren aktuellen Standort dynamisch zu registrieren.
    SIP-Proxy aktivieren Wenn aktiviert, wird ein SIP-Proxy-Server verwendet.
    Proxy-Hostname Hostname oder IP-Adresse des SIP-Proxy-Servers.
    SIP-Signale Bevorzugtes SIP-Signalprotokoll einrichten (TCP, UDP oder TLS). Signalprotokolle schließen sich gegenseitig aus, d. h., die Aktivierung eines Protokolls deaktiviert die anderen Protokolle.
    Um Transportsicherheit für Signale zu aktivieren, setzen Sie den Wert auf TLS.
  4. Klicken Sie auf Speichern.