Verzeichnisserver

Wenn Sie keine andere Methode zum Einpflegen des Icon-Verzeichnisses (z. B. Lifesize Cloud, UVC ClearSea oder UVC Manager) verwenden, können Sie Ihr Lifesize-System so konfigurieren, dass Benutzerinformationen von einem externen Verzeichnis geladen werden, das LDAP verwendet. Wenn Sie einen Verzeichnisserver integrieren, sind Benutzerinformationen vom Verzeichnisserver vom Videosystem in  > verfügbar.

Konfigurieren Sie die Verzeichnisserverintegration in Voreinstellungen > Verzeichnis.

VoreinstellungBeschreibungStandardwert
HostnameHostname oder IP-Adresse Ihres Verzeichnisservers.Keine Standardeinstellung
Benutzername
Kennwort
Benutzername und Kennwort mit Anmeldezugriff auf den Verzeichnisserver.Keine Standardeinstellung
BasisDer Basis-DN (Distinguished Name), der zur Abfrage Ihres Verzeichnisservers verwendet wird.Keine Standardeinstellung
PortDer Verzeichnisserverport.Keine Standardeinstellung
VerschlüsselungWenn TLS aktiviert ist, handelt Ihr Lifesize-Videosystem eine sichere Verbindung am Port des Verzeichnisservers aus.Keine

Das LDAP-Verzeichnis aktualisiert seine Daten, wenn Sie zu > navigieren und 10 Minuten seit der letzten Aktualisierung vergangen sind. Eine Aktualisierung erfolgt nur, wenn das Verzeichnis in Gebrauch ist. Zum Aktualisieren des Verzeichnis gehört das Hinzufügen neuer Einträge, Aktualisieren vorhandener Einträge und Löschen von Einträgen, die nicht länger in der Datenbank des Servers vorhanden sind.