Anruf-Voreinstellungen

Melden Sie sich in der Weboberfläche an und wählen Sie Einstellungen > Aussehen aus, um die Benutzeroberflächeneinstellungen zu konfigurieren.

VoreinstellungBeschreibungStandardwert
Benutzeroberfläche anzeigen oder ausblendenWählen Sie eine Option unter Einstellungen > Aussehen > UI-Modus aus:

  • Standard: Benutzeroberfläche anzeigen und Zugriff auf die Einstellungen über die Fernbedienung oder das Telefon.
  • Nur Ereignisse: Benutzeroberfläche ausblenden, aber Ereignismeldungen anzeigen. Anrufe tätigen über das Lifesize Telefon. Verwalten von Ereignissen wie eingehenden Anrufen, Stummschalten und Aufzeichnen erfolgt per Fernbedienung oder Telefon.
  • Leer: Displays bleiben frei – Benutzeroberfläche und Ereignismeldungen werden ausgeblendet. Verwalten von Ereignissen und Konfiguration über das Lifesize Telefon. Verwenden der Fernbedienung zum Stummschalten und Steuern der Kameras.
Standard

Melden Sie sich in der Weboberfläche an und wählen Sie Einstellungen > Anrufe aus, um die Anrufeinstellungen zu konfigurieren.

VoreinstellungBeschreibungStandardwert
Automatische BeantwortungWenn die Option deaktiviert ist, müssen eingehende Anrufe manuell beantwortet oder ignoriert werden.Deaktiviert
Automatische Beantwortung StummWenn die Option aktiviert und Automatische Beantwortung aktiviert ist, wird das System stumm geschaltet, wenn ein Anruf verbunden wird.Aktiviert
Autom. BandbreiteBestimmt, wie das System während eines Anrufs auf Paketverlust reagiert. Wenn die Option aktiviert ist, versucht das System, nach der Verbindung des Anrufs die beste verfügbare Bandbreite zu benutzen.Aktiviert
Maximale AnrufbandbreiteLegt die maximale Netzwerkbandbreite für jeden eingehenden und ausgehenden Videoanruf fest. Dieser Wert wird zum maximalen Wert, den die Benutzer auswählen können, wenn sie einen Anruf manuell tätigen. Dieser Wert legt die maximale Übertragungsbandbreite für einen beliebigen Videoanruf unabhängig vom Wert für Maximale Anrufübertragungsbreite fest.6000 kb/s
Maximale AnrufübertragungsbandbreiteLegt die maximale Netzwerk-Übertragungsbandbreite für jeden ausgehenden Videoanruf fest. Dieser Wert darf nicht größer sein als die Maximale Anrufbandbreite.6000 kb/s
Standardm. AnrufbandbreiteLegt die Netzwerkbandbreite fest, die für jeden ausgehenden Videoanruf verwendet wird, wenn der Benutzer beim Tätigen des Anrufs Auto für die Bandbreite festlegt.1328 kb/s
Sekundärer StreamAktiviert die H.239-Funktion und ermöglicht Ihnen das Senden und Empfangen von Präsentationen auf einem zweiten Stream. Standardmäßig ist ein sekundärer Stream aktiviert. Falls Ihr System Probleme mit Systemen von Drittanbietern aufweist, die keinen sekundären Stream unterstützen, muss ggf. der sekundäre Stream deaktiviert werden.

Wenn der Videoanruf keine sekundären Streams unterstützt (weil die sekundäre Streamfunktion auf der eigenen Seite deaktiviert ist oder die Gegenseite keine Präsentationen unterstützt), werden der primäre Eingang und der Präsentationseingang automatisch vertauscht, damit alle Anrufer die Präsentation sehen können.

Aktiviert