Ihr System während eines Anrufs

 

Verbergen des BildschirmtextsWählen Sie Verbergen.

Unter Anrufeinstellungen > Benutzeroberfläche ein- oder ausblenden erfahren Sie, wie Sie den Bildschirmtext ausblenden und die Einstellungen speichern können.

Audio-StummschaltungDrücken Sie auf , um das Audio zur Gegenseite stummzuschalten. Bei Aktivierung erscheint . Wenn Audio auf der Gegenseite stummgeschaltet ist, erscheint .
Video-StummschaltungWählen Sie > aus, um das Video zur Gegenseite stummzuschalten. Bei Aktivierung erscheint .
Bild-in-Bild-AnzeigeWählen Sie   > aus, um Bild-in-Bild-Video anzuzeigen. Bei Aktivierung erscheint . Diese Einstellung bleibt bei allen weiteren Anrufen erhalten. Wenn diese Funktion während eines Anrufs aktiviert wird, bleibt die Bild-in-Bild-Anzeige für alle folgenden Anrufe aktiviert.
Anruf- und Präsentationslayout ändernWählen Sie oder aus und navigieren Sie zum gewünschten Layout. ist nicht verfügbar, wenn für den Anruf nur ein Layout verfügbar ist. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie von einer Lifesize-MCU gehostete Anrufe verwalten und eine Präsentation abhalten.

Lifesize Cloud-Benutzer: Sie können das Layout nur ändern, wenn eine Präsentation aktiv ist.

Bewegen der KamerasWählen Sie während eines Anrufs aus, um die Position der eigenen Kamera einzustellen. Wählen Sie aus, um die Position der Kamera der Gegenseite einzustellen. Erfahren Sie mehr über das Einstellen der Kameras.
Umschalten des Kameraeingangs

(nur Icon 600 und 800)

Wenn bei Icon 600 oder 800 zwei Kameras angeschlossen werden, wählen Sie oder aus, um den primären Kameraeingang umzuschalten.

Durch Auswahl von wird die aktuelle Kamera eingestellt:

  • Icon 600: Standardmäßig ist die HD-Kamera der primäre Eingang, Kamera 1 und die DVI-Kamera ist Kamera 2. Präsentationen sind nicht verfügbar, wenn zwei Kameras angeschlossen sind.
  • Icon 800: Standardmäßig ist DVI 1 der primäre Eingang.
Ändern des Kameraeingangs

(nur Icon 800)

Wenn drei oder mehr Geräte angeschlossen sind, wählen Sie aus, um den primären Eingang zu ändern. Sie können jeden Eingang (von 1 bis 4) als primäre oder sekundäre Quelle auswählen.

Sie können auch jede Eingangsquelle für die primäre und die sekundäre Anzeige auswählen, wenn Sie sich gerade nicht in einem Gespräch befinden. Wählen Sie unter Voreinstellungen > Aussehen > Technische Anzeigeanordnung „Doppelt“ aus.

Verwendung des TastenfeldsWählen Sie aus, um ein Tastenfeld zur Eingabe von Tönen anzuzeigen.
Anzeigen von AnruferinformationenWählen Sie > aus, um Details zum Anrufer anzuzeigen. Dazu gehören u. a. Systemname und -nummer sowie Anrufstatistiken wie Anruftyp und -protokoll, Verbindungsdauer und Anrufrichtung.
Anzeigen von AufzeichnungsinformationenWählen Sie (oder > mit der Fernbedienung) aus, während Sie mit UVC Video Center aufnehmen, um Video- und Audiostatistiken des Aufzeichnungsstreams anzuzeigen.
Beenden des AnrufsWählen Sie aus.

Standardmäßig müssen eingehende Anrufe manuell beantwortet oder ignoriert werden. Administratoren können unter Voreinstellungen > Anrufe Automatische Beantwortung und Automatische Beantwortung Stumm auswählen.

Weitere Informationen zu Anrufeinstellungen und Personalisierung des Systems.