Bewertung basierend auf Vollständigkeit der Strategie und Leistung

Lebensgröße, ein globaler Innovator von Video-Collaboration- und Meeting-Produktivitätslösungen, gab heute bekannt, dass es von Aragon Research, Inc. im Aragon Research Globe™ für Web- und Videokonferenzen, 2020 im Abschnitt „Leader“ positioniert wurde.[1] Die Position von Lifesize als führendes Unternehmen ist teilweise auf seine Stärken bei Cloud-4K-Videokonferenzen, Integrationen mit ergänzenden Geschäftsanwendungen und der Fähigkeit zurückzuführen, eine breite Palette von Besprechungsräumen und Konferenzszenarien zu unterstützen.

 

Jetzt in seinem siebten Jahr, der Aragon Die Forschung Globe for Web and Video Conferencing bewertet 19 große Technologieanbieter, die wichtige Unternehmensanwendungsfälle für Videokonferenzen und Zusammenarbeit unterstützen. Anbieter im Leader-Sektor des Berichts werden als diejenigen identifiziert, die umfassende Strategien haben, die sich an der Branchenrichtung und der Marktnachfrage ausrichten und gleichzeitig effektiv gegen diese Strategien arbeiten.

„Der zunehmende Trend geht dahin, nicht nur Konferenzräume zu digitalisieren, sondern auch offene Arbeitsbereiche und kleinere Huddle-Bereiche“, sagte Jim Lundy, CEO, Gründer und leitender Analyst bei Aragon Research. „Zunehmend werden digitale Arbeitszentren Videokonferenzen als eine Schlüsselanforderung beinhalten, die eine nahtlose Integration mit alltäglichen Arbeitsanwendungen bieten.“

Lifesize bietet Unternehmen eine marktführende Kombination aus Cloud-Videokonferenzdienst, Anwendungen und Hardware für Besprechungsräume mit dem 4K-Familie von Icon Systeme. Die Zusammenarbeit mit internen Teams und externen Kunden und Partnern wird verbessert Lebensgroße Aktie drahtlose Bildschirmfreigabe und Raumautomationsgeräte daneben Integrationen mit beliebten Produktivitätssuiten wie Microsoft Office 365 oder G Suite und Messaging-Plattformen für Unternehmen wie Microsoft Teams oder Slack.

„Videokonferenzen sind bereits ein kritischer Bestandteil der Geschäftskommunikation, aber wir haben nur die Spitze des Eisbergs in Bezug auf neue Anwendungsfälle gesehen, die von Telemedizin über Finanzdienstleistungen bis hin zum Kundensupport reichen“, sagte Craig Malloy, CEO von Lifesize. „Wir glauben, dass unsere Positionierung im Aragon Globe für Web- und Videokonferenzen die einzigartigen Fähigkeiten und die differenzierte Qualität widerspiegelt, die wir unseren Kunden bieten, sowie unseren anhaltenden Fokus auf die Bereitstellung der globalen Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Interoperabilität, die Unternehmen benötigen.“

Im Jahr 2019 war Lifesize geehrt mit der Aragon Research Innovation Award in Anerkennung seiner Fortschritte bei 4K, der Betonung der Sicherheit, des Engagements für offene Standards wie WebRTC und der Integration mit anderen Kooperationen Werkzeuge.

Laden Sie für weitere Einzelheiten zur Aufnahme von Lifesize als Leader in den Aragon Research Globe for Web and Video Conferencing, 2020 den Bericht herunter: https://www.lifesize.com/en/ldp/aragon-globe-2020.

 

Aragon Research unterstützt keine Anbieter oder deren Produkte oder Dienstleistungen, auf die in seinen Forschungspublikationen verwiesen wird, und rät Benutzern nicht, die Anbieter auszuwählen, die am besten bewertet werden. Die Veröffentlichungen von Aragon Research stellen die Meinungen der Organisation Aragon Research and Advisory Services dar und sollten nicht als Tatsachenbehauptung ausgelegt werden. Aragon Research stellt seine Forschungspublikationen und die darin enthaltenen Informationen „WIE BESEHEN“ ohne jegliche Gewährleistung zur Verfügung.


[1] Aragon Research „The Aragon Research Globe™ for Web and Video Conferencing, 2020“ von Jim Lundy, 3. März 2020.