Die erschwinglichen Telepresence-Produkte von Lifesize® treiben die Umstellung der Branche auf High Definition voran

Lifesize Communications, der weltweit führende Anbieter von hochauflösender visueller Kommunikation, wurde 2007 von einer führenden britischen Branchenautorität zum „Videoconferencing Company of the Year“ gekürt Einblicke in Videokonferenzen, die die Technologie des Unternehmens als „die innovativste und effizienteste der Branche“ und das Preis-Leistungs-Verhältnis der Lifesize-Produkte als „wirklich erstaunlich“ bezeichnet.

„Lifesize Communications wurde zu unserem ‚Videokonferenzunternehmen des Jahres 2007' gewählt“, sagte Richard Line, Redakteur, Einblicke in Videokonferenzen. „Lifesize erweiterte 2007 sein Angebot an erschwinglichen High-Definition-Videokonferenzsystemen und HD-Videoinfrastrukturprodukten und umfasste das Einstiegsmodell Lifesize Express und eine Telepresence-Lösung – Lifesize Conference.“

„Lifesize war das erste Unternehmen, das High-Definition-Systeme anbot, und ist heute in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis führend“, sagte Line. „Das Unternehmen konzentrierte sich von Anfang an vor fast fünf Jahren auf die Entwicklung von HD-VC-Systemen und seine Technologie ist die innovativste und effizienteste in der Branche.

Einblicke in Videokonferenzen prognostizierten eine rasche Einführung von High Definition und stellten fest, dass erschwingliche Lifesize-Produkte die Hauptantriebskraft für diesen Marktwandel werden.

„Wir haben dieses Unternehmen aufgebaut, um ein Erlebnis zu bieten, das so überzeugend ist, dass die Menschen sich natürlich für visuelle Kommunikation entscheiden, anstatt zu reisen“, sagte Craig Malloy, CEO und Gründer von Lifesize Communications. „Mit unserem erweiterten Produktportfolio, der überragenden Videoqualität und dem führenden Preis-Leistungs-Verhältnis sehen wir das Ende der Videoära in Standardauflösung und den Beginn der Mainstream-Einführung von High Definition für jedermann.“

Alle Details zur Auszeichnung finden Sie in der aktuellen Ausgabe von Einblicke in Videokonferenzen Newsletter unter http://www.vcinsight.com.

Über Einblicke in Videokonferenzen Newsletter

Einblicke in Videokonferenzen ist ein etablierter Newsletter für Anwender von Video- und Unified Conferencing-Systemen, der seit Mai 1996 aus Anwendersicht über die Branche berichtet. Um den Zugriff auf den Newsletter zu erhöhen, Einblicke in Videokonferenzen wurde im August 2002 zu einem Webzine. Es wird jede Woche mittwochs unter www.vcinsight.com veröffentlicht. Dank der großzügigen Unterstützung von Sponsorunternehmen, darunter: Aethra, RADVISION, Sony und TANDBERG, ist es kostenlos zugänglich.

Zusätzlich zu den wöchentlich veröffentlichten Fallstudien, Interviews und Branchennachrichten zu Benutzeranwendungen enthält die Website eine Referenzdatenbank mit 400 Benutzeranwendungen in 25 vertikalen Benutzerkategorien wie Fertigungsindustrie, Finanzdienstleistungen, Krankenhäuser, Telemedizin und Bildung. Potenzielle Nutzer von Videokonferenzen werden eingeladen, diese Fallstudien zu untersuchen, um die Vorteile der Nutzung von Videokonferenzen für sich selbst besser zu verstehen.